Titel Div

Samstag, 3. September 2016

Bisschen fahren, bisschen sprühen

Nachdem Trier vergangenes Wochenende die heißeste Stadt Deutschlands war und wir uns daher Hitzefrei gegeben hatten, gings heute wieder auf die Strecke. Markierungsarbeiten lagen an.
Wir wurden vom Forst gebeten den Verlauf unserer Strecke zu kennzeichnen, bzw. die alten Markierungen zu erneuern. Und das taten wir heute. Wir hatten von unserer Försterin extra ein paar Spraydosen Forstmarkierfarbe bekommen. Damit bewaffnet fuhren wir etappenweise die Strecke ab und kennzeichneten die Bäume.

Eventuell versuchen wir kommendes Wochenende nochmal ein Bautreffen auf die Beine zu stellen. Auf der neuen Strecke müssen wir noch ein paar Wurzeln eingraben, damit sie nicht beschädigt werden und anfangen zu faulen. Außerdem wollen wir die neue Strecke noch für die anstehende Eröffnung rausputzen. Heute in zwei Wochen soll es soweit sein. Wenn alles glatt läuft wird die neue Strecke am 17.9. freigegeben. Wir warten nur noch darauf dass der unterschriebene Vertrag in der Post ist. Da er uns mündlich bereits zugesagt wurde sehe ich der Eröffnung also zuversichtlich entgegen.
Am folgenden Sonntag, dem 18.9. wollen wir einen Bierstand an das Streckenende stellen, wenn möglich ein bisschen grillen und uns über unseren neuen Trail freuen. Vielleicht trifft man sich ja dort =)