Titel Div

Sonntag, 5. Februar 2017

Back on Track

Am Freitag Abend holten wir unsere Bikes bei Christian ab...
Glücklicherweise hat er tatsächlich meinen komplett zerlegten Dämpfer wieder zusammengesetzt bekommen =) und wir konnten bei einem Werkstatt-Bier unsere frisch geservicten Bikes begutachten.
Ich warf einen Blick auf mein Rad und das erste was ich sagte war "Sag mal, kann das sein dass mein hinterer Mantel in der falschen Laufrichtung montiert ist?!" Alex/Christian "Jupp." - Un.Fass.Bar! Wie konnte ich das vorher nicht bemerken? Das muss mir passiert sein als ich auf tubeless umgebaut habe...
Das war im  N o v e m b e r ! Schon peinlich =) Offenbar haben sogar andere Kunden Christian darauf angesprochen, hihi =) Wie bescheuert von mir. Naja, passiert. Ich verbuche das mal unter Betriebsblind ¯\_(ツ)_/¯
Was man allerdings auch sehr gut auf dem Bild erkennen kann ist meine nigelnagel neue, 170mm lange Reverb-Sattelstütze, die Christian Rock Shox aus den Rippen geleiert hat =) Supergut!
Ungeachtet dem falsch herum montierten Mantel (jaja, mach ich die Tage in Ruhe) gings heute also auf zur ersten Testfahrt mit den Bikes. Wir wollten nur auf der Downhillstrecke rumtoben, um unser Dämpfer-Setup nach dem Service gegebenenfalls neu einzustellen. Ich muss sagen - Es lief sehr gut heute. Nicht nur weil das schmatzende Geräusch meines Dämpfers verschwunden ist, merkt man den Bikes den Service deutlich an. Auch die Reverb lässt sich prima fahren. Ich war ein wenig besorgt dass sie mir vielleicht doch zu lang sein könnte, aber bin jetzt sicher dass dem nicht so ist. Das Bike fährt sich wieder prima.
Wir hatten sogar mit dem Wetter glück. Anfangs begleitete uns ein leichter Nieselregen, der aber genauso schnell wieder verschwand wie er gekommen war. Im Wald war es etwas schlammig, aber noch überraschend okay. Ich hatte deutlich schlimmeres erwartet. Wir wurden noch nicht mal so richtig schmutzig =)




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Sag mal was dazu...